ITALYURE 50
//

ITALYURE 50: die ersten exklusiven Fotos des neuen Flaggschiffs, das in einer Weltpremiere vorgestellt wird

3 mins read

ITALYURE 50: Hier sind die ersten exklusiven Bilder des neuen Flaggschiffs der Werft.

Die brandneue ITALYURE 50 stammt aus der Feder des renommierten italienischen Designers Maurizio Marzocca und ist das jüngste Mitglied und Flaggschiff der talentierten neapolitanischen Werft, die von Raffaele Vitiello und Raffaele Donnarumma gegründet wurde. Nach dem großen Erfolg der beiden Vorgängermodelle ist das 35 und 38, von denen bereits Dutzende von Exemplaren verkauft wurden, bestand der Bedarf an einem Boot, dessen Größe die besonderen Merkmale dieser Werft maximieren konnte: Eleganz und Vielseitigkeit.

Und Eleganz ist genau das, was die brandneue ITALYURE 50 zu bieten hat – ein Blick auf den fünfzehneinhalb Meter langen Decksplan genügt, um dies zu erkennen. Im perfekten Walk-around-Stil entworfen, bietet diese Yacht Platz für alle Anforderungen, die ein gehobener Lebensstil erfordert.

ITALYURE-50-Layout

Vom Heck aus gelangt man auf ein großes Sonnendeck, das zwischen zwei seitlichen Durchgängen liegt und zu einer sehr eleganten Außendinette führt, die unter Ausnutzung der maximalen Breite von fast fünf Metern 8 Personen Platz bietet, geschützt durch das Hard-Top und seine Beschattungselemente. Im vorderen Bereich, der durch die vordere Sitzfläche des Sofas und die Dachträger gekonnt verdeckt wird, befindet sich der Barbereich, der die Essecke überragt, um den Durchgang von Getränken zu erleichtern.

ITALYURE-50-weißAn Bord der neuen ITALYURE 50 befinden sich drei nach vorne gerichtete Sitze, die den Bereich, der für die Steuerung des Bootes reserviert ist, ideal vom Abstieg in den Innenraum abtrennen, über den wir später mehr erzählen werden.

Aus dem vorderen Teil des T-Tops und dem erhöhten Deckshaus, das die Stehhöhe im Innenraum vergrößert, entsteht ein zweites großes Sonnendeck, an dessen Fuß sich ein kleines Sofa befindet, das gegenüber dem vorderen Sofa einen unvergleichlich praktischen Wohnbereich bildet. Es ist leicht vorstellbar, dass dieser Bereich, vielleicht beschattet von Planen, die von Karbonstangen gestützt werden, leicht zum Zentrum des Partylebens auf dieser schönen ITALYURE 50 werden könnte.

ITALYURE-50-Bogen

ITALYURE Yachts bietet vorerst zwei Innenausstattungsvarianten an: eine offene Version mit einer großen Eignerkabine, einer Gästekabine, einer zweiten Dinette und natürlich zwei separaten Badezimmern sowie eine Cruise-Version, bei der die zweite Dinette zugunsten einer dritten Kabine entfällt.

Für den Antrieb der neuen Italyure 50 kann man zwischen zwei IPS D8 – 700 und einem traditionelleren Wellenantrieb wählen, der von zwei Cummins 650 angetrieben wird.

Wie wir schreiben, sind die ersten beiden Einheiten bereits im Bau und werden rechtzeitig zu Wasser gelassen, um ihren glücklichen Besitzern die Möglichkeit zu geben, die Schönheit dieser Yacht während der kommenden Sommersaison zu genießen.

Ich kann es kaum erwarten, dieses neue ITALYURE 50 zu testen, Sie auch?

ITALYURE 50: Technische Daten

LOA

15,67

Max Beam

4,81

Kabinen (Offene Version)

2

Kabinen (Kreuzfahrtversion)

3

IPS-Motoren

2 x Volvo IPS D8 – 700

Wellenlinien-Antrieb

2 x FPT oder Cummins 650

Kategorie Design

CE B

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Solemar SX27: 100 Meilen an Bord einer Mini-Maxi-Rib

Next Story

Yacht Digest 17: die Sea Trials Sonderausgabe zu den schönsten Booten des Jahres 2023 ist online