Selva Marine Genua Bootsmesse 2023
5 mins read

Der Erfolg von Selva Marine auf der Genua Boat Show ist ein gutes Zeichen für das Jahr 2023 für das Unternehmen aus dem Valtellina, das in diesem Jahr sein 60-jähriges Beste hen gefeiert hat. Ein bemerkenswerter Meilenstein für das Unternehmen „Made in Italy“, das seit jeher Qualitätsmotoren, Schlauchboote und Boote aus Glasfaser herstellt und vertreibt.

Als führendes und einziges Unternehmen in Europa mit einem kompletten Produktionszyklus für Außenbordmotorkomponenten hat Selva nie aufgehört, Innovation und Tradition zu seinen beiden Säulen zu machen.

Seit 1961, als das Unternehmen nach Tirano (in der Provinz Sondrio) umzog, hat es Jahr für Jahr damit begonnen, sich in der Welt der Boote zu etablieren, indem es seine Motoren immer weiter perfektionierte und es schaffte, alle Bedürfnisse der Bootsbesitzer zu erfüllen.

Heute verfügt das Unternehmen über eine Reihe von Außenbordmotoren von 2,5 bis 300 PS, eine Reihe von offenen Booten, Fischerbooten und eine Reihe von Schlauchbooten, die von kleinen Beibooten bis hin zu echten Daycruisern reichen, die klassischen Selva-Boote.

„Es ist schwer zu sagen, wie viel, aber auf jeden Fall lief die diesjährige Genua Boat Show sehr gut. Die Stimmung ist wirklich positiv, es gab viele Besucher, so sehr, dass am dritten Tag eine Rekordzahl von Besuchern in den letzten 5 Jahren verzeichnet wurde, und das ist sehr gut für die Yachtwelt“, sagte Carlo Selva, Inhaber von Selva Marine.

selva genua

Die Neuheiten von Selva Marine auf der Genua Boat Show 2023

Die Krönung für das italienische Unternehmen ist die wichtige Meilensteinhat Selva eine Reihe von wichtigen neue Produkte auf der Genua Boat Show 2023 einzeln oder im Paket mit dem Motor verkauft werden, so wie es schon immer gemacht wurde, seit das Unternehmen diese neue Technik der Produktvermarktung in den letzten Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts erfunden hat.

ProtagonistBei den Booten, die dem täglichen Vergnügen und der Entspannung gewidmet sind, standen die neuen Protagon 20 und Protagon 25 von Selva auf dem Siegertreppchen. Die Protagon 20 ist ein Boot mit einer Gesamtlänge von weniger als 6 Metern, das aufregende Leistung, Komfort an Bord und sicheres Segeln bietet. Der doppelt abgestufte Rumpf sorgt für Manövrierfähigkeit und Stabilität auch bei hohen Geschwindigkeiten, also genau bei den Geschwindigkeiten, für die es entwickelt wurde. Die Protagon 25 Center Console, die größere Schwester des soeben beschriebenen Bootes, erhöht den Komfort an Bord, erweitert den Raum und bietet mehr Bewegungsfreiheit, ohne die Adrenalinleistung zu beeinträchtigen. Das insgesamt acht Meter lange Boot verfügt über ein Sonnendeck am Heck, das in einen Esstisch umgewandelt werden kann, leicht zugängliche Badeplattformen, umlaufende Handläufe und eine elektrische Toilette mit Außendusche an Deck.

Selva MarineWas Glasfaserboote betrifft, so haben die Linien Open, Wide Open und Fish Master viel zu bieten. Die Produktreihe Wide Open eignet sich insbesondere für diejenigen, die auf einen Angelausflug gehen und daher viel Platz an Bord benötigen, oder für diejenigen, die mehr Bewegungsfreiheit wünschen, und wird in den Versionen 510 und 560 hergestellt. Die Offenen range hingegen richtet sich an den Eigner, der ein einfaches, aber gleichzeitig komfortables Boot sucht, dessen Bugpolster sich in einen Tisch und eine Sitzgruppe umwandeln lassen, um einen Tag auf dem Boot mit Freunden oder der Familie zu genießen, und ist in zwei Versionen erhältlich: die 540 und die größere 580. In der Reihe der Angelsportler schließlich werden die Modelle Fish Master 590 und 680 eingeführt, die speziell für diejenigen entwickelt wurden, die nur das Beste für ihre Leidenschaft wollen. Bei den Schlauchbooten bietet die brandneue Stile-Linie eine reiche Auswahl an Modellen: das 500, das kleinste der Reihe, das 540, das 570, das 600, das 650 und das größte von 700.

Auf der Genua Boat Show stellte Selva Marine auch seine gesamte Palette an Außenbordmotoren vor , die in diesem Jahr durch die neuen XSR-Aggregate ergänzt wurde. Diese sportliche Linie sorgt für ein stärkeres und schnelleres Drehmoment, wodurch sich der Motor spritzig und adrenalingeladen anfühlt und gleichzeitig der Kraftstoffverbrauch sinkt. Das Angebot umfasst Motoren von 40 bis 2×200 PS in 11 verschiedenen Versionen, darunter Murena, Dorado, Swordfish, Killer Whale und viele andere.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Solemar: das große Comeback, das Genua verzaubert hat

Next Story

Quick Group erwirbt XENTA, ein weiterer strategischer Meilenstein für den Entwicklungsplan des Unternehmens