The-International-Yachting-Media-German Edition
///

The International Yachting Media startet zwei neuen Ausgaben auf Deutsch

4 mins read

Die International Yachting Media schaltet einen Gang höher und macht sich auf den Weg, Deutschland zu erobern, indem sie die deutschen Ausgaben von zwei ihrer meistgelesenen Online-Magazinen herausbringt: YACHTING NEWS und SUPERYACHTS. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Ausgaben, die der Leader für digitale nautische Informationen veröffentlicht, auf 12 – ein echter Rekord für diesen Sektor. 

„Mit 6 Magazinen und 12 Sprachausgaben ist The International Yachting Media heute sicherlich der meistgelesene nautische Verlag der Welt“ – sagt Luca D’Ambrosio, Geschäftsführer des Verlags –  „Die beiden neuen deutschen Ausgaben ergänzen das bereits einzigartige digitale Broadcasting-Nachrichtensystem, das es ermöglicht, dass unsere Artikel von Schiffseignern und Skippern in allen Teilen der Welt in ihrer eigenen Sprache gelesen werden können.“ Yachting News German edition

Eine Aktion, die eindeutig darauf abzielt, die Präsenz der Verlagsgruppe, die derzeit 6 Zeitschriften in 12 unabhängigen internationalen Ausgaben herausgibt, noch mehr zu vertiefen:

  • Yacht Digest, ein innovatives werbefreies digitales Produkt, das in englischer und italienischer Sprache veroffentlicht wird, mit einem eleganten Layout und qualitativ hochwertigen Bilder und Video versehen, die einen unvergleichlichen Blick verleihen;
  • SuperYachts, die Yachten mit einer Länge von mehr als 24 Metern gewidmet ist, und die nicht weniger als 5 Ausgaben zählt: auf Italienisch, Englisch, Russisch, Spanisch, und als Neuheit, auf Deutsch;
  • Yachting News, das weltweit gelesene englischsprachige Online-Magazin, dazu heute die deutsche Ausgabe kommt;
  • TuttoBarche, die berühmte italienische Zeitschrift;
  • TousLesBateaux, das führende digitale Magazin in Frankreich und Kanada;
  • TodosLosBarcos, das Magazin in spanischer Sprache, das die USA, Lateinamerika und natürlich Spanien erobert hat.

Es handelt sich um eine weitere Investition für diese Verlagsgruppe, die sich das Ziel stellt, ein weltweit wichtiger Meilenstein im Bereich der Yachting zu werden, und die seit ihrer Gründung im Jahr 2014 dank ihrer Innovationsfähigkeit und Ihres Willens, sich in die Zukunft zu entwickeln, exponentiell gewachsen ist.

Zwei klare Beispiele dafür sind die Boating News App, die aus den Apple und Android App Stores kostenlos herunterladbar ist und mit der man alle Magazine von The International Yachting Media Gruppe lesen kann, und Yachting Metaverse, ein multimedialer Raum im Metaverse, der auf der Genua International Boat Show präsentiert wurde und der virtuellen Erlebnisse in erweiterter Realität ermöglicht.

yachting News

Kurz gesagt, die Innovationen laufen in diesem Sektor schnell, und an der Schwelle der “Boot Düsseldorf”, die vom 21. bis 29. Januar für Besucher geöffnet ist, ist die Präsentation der deutschen Ausgaben von YachtingNews und Superyachts für TIYM die beste Visitenkarte für eine Nation, die bereits die anderen hauptsächlich englischsprachigen Titel konsultiert.

6 Magazine, 12 Sprachausgaben und mehr als eine Million Aufrufe pro Woche: das sind die Zahlen von The International Yachting Media, die dank der Genauigkeit ihrer Artikel, der Gründlichkeit ihrer Testfahrten, ihrer weit verbreiteten Präsenz auf Bootsmessen in der ganzen Welt immer weiterwächst, und natürlich dank ihrer offensichtlichen Leidenschaft für das Segeln, das sicherlich das Wichtigste ist und von den Lesern in der ganzen Welt am meisten geschätzt wird.

Article also available in: Deutsch Englisch

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Story

Pardo GT52: schnell und atemberaubend schön, hier ist wie es fährt

Next Story

Fabiani Wedgeline Hybrid: eine grüne Revolution

error: Alert: Content selection is disabled!!